Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Webseite iduwi.de


1. Anbieter und Geltungsbereich

1.1 Die Webseite iduwi.de (nachfolgend „Webseite“) wird von der iduwi UG (haftungsbeschränkt), Talstraße 22-24, 40217 Düsseldorf (nachfolgend „iduwi“) als Telemediendienst auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen angeboten. Weitere Informationen zu iduwi enthält das Impressum.

1.2 Diese Nutzungsbedingungen erfassen sämtliche Dienste, die iduwi bereits jetzt oder in Zukunft über die Webseite anbietet. Sowohl diese Nutzungsbedingungen, als auch die Webseite selbst stehen zunächst ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

2. Leistungen von iduwi


2.1 iduwi stellt auf der Webseite unentgeltlich eine Plattform zur Kommunikation von Wünschen und Vermittlung von Wunscherfüllungen bereit. Die Webseite ermöglicht es Nutzern insbesondere, eigene Wünsche in Form von Videobeiträgen auf der Webseite sowie auf Webportalen anderer Anbieter zu veröffentlichen, fremde Wünsche anderer Nutzer anzusehen, zu bewerten und zu kommentieren.

2.2 Potentiell Wunsch erfüllende Marke / Unternehmen haben die Möglichkeit, aus den veröffentlichten Wünschen der Nutzer Wünsche auszuwählen und dem Nutzer die Erfüllung seines Wunsches anzubieten. Einigen sich der Nutzer und das potentiell Wunsch erfüllende Marke / Unternehmen über die Erfüllung eines Wunsches, kommt ein Vertrag zwischen dem Nutzer und dem potentiell Wunsch erfüllenden Marke / Unternehmen ohne Beteiligung von iduwi zu Stande. iduwi begleitet den Nutzer und das potentiell Wunsch erfüllende Marke / Unternehmen bei der Erfüllung des Wunsches und dokumentiert die Erfüllung des Wunsches in einem Video. Aus dem Videobeitrag des Nutzers und der Videodokumentation von iduwi erstellt iduwi ein Video über die Wunscherfüllung. Der Videobeitrag des Nutzers sowie das Video über die Wunscherfüllung können auf der Webseite, auf Webplattformen anderer Anbieter sowie in anderen Medien, online oder offline, (z.B. Internet, TV, Radio, Handy, Print, usw.) veröffentlicht werden. Das Video über die Wunscherfüllung kann ebenfalls von Nutzern bewertet und kommentiert werden.

2.3 iduwi weist ausdrücklich darauf hin, dass die Webseite nur eine Kommunikations- und Vermittlungsplattform ist. Ein Anspruch des Nutzers auf eine erfolgreiche Vermittlung seines Wunsches zur Erfüllung durch ein potentiell Wunsch erfüllendes Marke / Unternehmen besteht nicht. Die Webseite ist nur ein Hilfsmittel für die eigenverantwortliche Kommunikation der Nutzer und für die Vermittlung der Wünsche an die potentiell Wunsch erfüllenden Marke / Unternehmen. iduwi steht daher weder für die Durchführung, noch den Verlauf der unter Verwendung der Webseite vermittelten Wunscherfüllung ein. Da iduwi keinen Einfluss auf die Wünsche der Nutzer, die Auswahl der zu erfüllenden Wünsche durch die potentiell Wunsch erfüllenden Marken / Unternehmen oder die Durchführung der Wunscherfüllung hat, besteht insoweit auch keine Verantwortlichkeit von iduwi für etwaige bei der Durchführung der Wunscherfüllung erlittene Schäden.

2.4 iduwi ist jederzeit berechtigt, auf der Webseite unentgeltlich bereitgestellte Dienste zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung unentgeltlicher Dienste einzustellen. iduwi wird hierbei jeweils auf die Interessen des Nutzers Rücksicht nehmen.

3. Registrierung


3.1 Für das Ansehen der Webseite und das Bewerten fremder Wünsche ist keine Registrierung des Nutzers erforderlich.

3.2 Für bestimme Funktionen der Webseite, insbesondere die Veröffentlichung eigener Wünsche in Form von Videobeiträgen, muss der Nutzer sich zuvor unter Angabe von Nutzername, Passwort, Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer registrieren, um eine Kontaktvermittlung zwischen Nutzer und potentiell Wunsch erfüllenden Marken / Unternehmen zu ermöglichen. Vor Abschluss der Registrierung wird ein Fenster eingeblendet, in dem sämtliche von dem Nutzer eingegebenen Daten noch einmal aufgeführt sind. Der Nutzer kann diese so noch einmal prüfen und korrigieren. iduwi kann die Registrierung des Nutzers ohne Begründung ablehnen. Zur Bestätigung der Registrierung sendet iduwi dem Nutzer eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die von diesem im Rahmen des Registrierungsprozesses angegebene E-Mail-Adresse, in der auch diese Nutzungsbedingungen nochmals in Textform enthalten sind.

3.3 iduwi kann dem Nutzer auch eine vereinfachte Registrierung über ein bereits bestehendes Nutzerkonto des Nutzers bei bestimmten von iduwi zugelassenen Drittanbietern (z.B. Facebook oder Google+) ermöglichen. Die für die Registrierung erforderlichen Angaben (Ziffer 3.2) werden hierbei aus den vom Nutzer im jeweiligen Nutzerkonto bei dem Drittanbieter hinterlegten Daten ermittelt. Hierfür benötigt der Nutzer ein Nutzerkonto bei einem von iduwi für die vereinfachte Registrierung zugelassenen Drittanbieter. Die Benutzung des Nutzerkontos von Drittanbietern unterliegt den jeweiligen Nutzungsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters, für deren Einhaltung allein der Nutzer verantwortlich ist.

3.4 Der Nutzer versichert, dass alle von ihm bei einer etwaigen Registrierung angegebenen Daten zutreffend und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, iduwi Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen.

3.5 Jeder Nutzer darf nur einen Nutzernamen registrieren. iduwi behält sich vor, den Zugang eines Nutzers bei Mehrfachregistrierung zu sperren (Ziffer 10).

4. Vertragsschluss


4.1 Soweit die Nutzung der Webseite keine Registrierung erfordert (Ziffer 3.1), stellt iduwi dem Nutzer die Funktionen der Webseite erst nach Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen zu Verfügung. Der Nutzer wird vor Nutzung der Webseite aufgefordert, diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Ich bin mit der Geltung der Nutzungsbedingungen einverstanden“ nimmt der Nutzer das Angebot von iduwi auf den Abschluss des Nutzungsvertrages zu diesen Nutzungsbedingungen an, wodurch ein Nutzungsvertrag zwischen iduwi und dem Nutzer zustande kommt.

4.2 Soweit für die Nutzung der Webseite eine Registrierung erforderlich ist (Ziffer 3.2), fordert der Nutzer iduwi durch das Absenden des vollständig und zutreffend ausgefüllten Registrierungsformulars zur Abgabe eines Angebots auf Abschluss eines Nutzungsvertrages auf. Durch Zusendung einer E-Mail zur Bestätigung der Registrierung macht iduwi dem Nutzer ein Angebot auf Abschluss eines Nutzungsvertrages. Betätigt der Nutzer den in dieser E-Mail übersandten Bestätigungslink, nimmt er hierdurch das Angebot von iduwi an, wodurch ein Nutzungsvertrag zwischen iduwi und dem Nutzer zustande kommt.

5. Zugangsdaten und Passwörter


5.1 Soweit er sich registriert hat, verpflichtet sich der Nutzer, seine Zugangsdaten und Passwörter geheim zu halten und iduwi unverzüglich in Textform davon in Kenntnis zu setzen, wenn Dritten die Nutzungsdaten und/oder Passwörter des Nutzers bekannt geworden sind. Der Nutzer ist verantwortlich für alle Handlungen, die Dritte unter Nutzung seiner Zugangsdaten und/oder Passwörtern vornehmen, sofern den Nutzer diesbezüglich ein Verschulden trifft.

5.2 Sollte der Nutzer Zugangsdaten und/oder Passwörter Dritten überlassen, ist iduwi berechtigt, das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer mit sofortiger Wirkung zu kündigen, das Nutzerprofil zu löschen und den Nutzer zukünftig von der weiteren Nutzung der Webseite auszuschließen.

6. Veröffentlichung von Inhalten


6.1 Die auf der Webseite von iduwi angebotenen Funktionen umfassen derzeit vor allem die Veröffentlichung von Videobeiträgen, Kommentaren und sonstigen Inhalten (zusammenfassend „Inhalte“) durch den Nutzer. Darüber hinaus kann der Nutzer ein individuelles Nutzerprofil anlegen.

6.2 Zur Veröffentlichung von Wünschen in Form von Videobeiträgen bietet iduwi dem Nutzer derzeit insbesondere folgende Möglichkeiten an:

6.2.1 Der Nutzer veröffentlicht seinen Videobeitrag auf der Webseite, indem er die hierfür auf der Webseite vorgesehene Upload-Funktion verwendet. Hierbei wird der Videobeitrag durch iduwi auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht und auf der Webseite als Wunsch des Nutzers eingebunden. Eine Speicherung des Videobeitrags bei IDUWI erfolgt nicht. Für den Upload über die Webseite benötigt der Nutzer kein Nutzerkonto bei YouTube. Mit dem Einstellen seines Videobeitrags über die Upload-Funktion der Webseite beauftragt der Nutzer iduwi mit der Veröffentlichung seines Videobeitrages auf der Videoplattform YouTube.

6.2.2 Alternativ kann der Nutzer seinen Videobeitrag zunächst auf einer bestimmten, von iduwi zugelassenen Videoplattform (z.B. YouTube) veröffentlichen. Anschließend kann der Nutzer den veröffentlichten Videobeitrag auf der Webseite als Wunsch einbinden. Für den Upload bei der jeweiligen Videoplattform benötigt der Nutzer unter Umständen ein Nutzerkonto bei der jeweiligen Videoplattform.

6.2.3 Nutzern, die zur vereinfachten Registrierung auf der Webseite ein Nutzerkonto bestimmter von iduwi zugelassener Drittanbieter (z.B. Google+, Facebook) verwenden (Ziffer 3.3), kann IDUWI darüber hinaus die Möglichkeit anbieten, solche Videobeiträge auf der Webseite einzubinden, die der Nutzer zuvor bei dem jeweiligen Drittanbieter veröffentlicht hat.

7. Allgemeine Regelungen zu Inhalten


7.1 Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm veröffentlichten Inhalte oder Links weder gesetzliche Verbote (insbesondere den Jugendschutz betreffende Bestimmungen) noch Rechte Dritter (insbesondere, aber nicht ausschließlich Namens-, Persönlichkeits-, Urheber-, Datenschutz- und Kennzeichenrechte) verletzen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, keine Inhalte oder Links auf die Plattform einzustellen, die

– der Nutzung der Webseite für gewerbliche Zwecke dienen, insbesondere auf kommerzielle Angebote anderer Anbieter oder des Nutzers hinweisen, oder derartige Angebote darstellen,
– pornographische, gewaltverherrlichende, volksverhetzende oder jugendgefährdende Inhalte betreffen,
– zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierfür darstellen,
– Bezug zu politischen Tätigkeiten haben, insbesondere zu Parteiversammlungen, Demonstrationen, Flugblatt- oder Unterschriftenaktionen sowie Inhalte, die politische Symbole abbilden,
– andere Nutzer oder sonstige Personen beleidigen, verleumden, belästigen oder in sonstiger Weise schädigen oder diesen gegenüber ein aggressives oder provokatives Auftreten darstellen,
– in sonstiger Weise rechtswidrig, obszön, vulgär, störend für die Privatsphäre anderer Personen, diffamierend oder anstößig sind oder unwahre Tatsachenbehauptungen oder Schmähkritik enthalten,
– Softwareviren oder ähnliche Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die eine Unterbrechung, Zerstörung oder Einschränkung der Funktionalität von Computersoftware oder Hardware oder von Telekommunikationsausstattung hervorrufen sollen,
– zu dem Zweck manipuliert sind, ihre Herkunft zu verschleiern,
– Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse natürlicher oder juristischer Personen oder sonstige Inhalte enthalten, zu deren Weitergabe der Nutzer – zum Beispiel aufgrund von Geheimhaltungsvereinbarungen – nicht berechtigt ist,
– Werbung für den Kauf oder Verkauf von Produkten oder die Inanspruchnahme oder Erbringung von Dienstleistungen beinhalten,
– nach ihrer Art oder Beschaffenheit (z. B. Viren), Größe oder Vervielfältigung (z. B. Spamming) geeignet sind, den Bestand oder Betrieb der Webseite zu gefährden,
– Links oder sonstige Verbindungen zu Inhalten enthalten, die nach vorgenannten Kriterien unzulässig sind, und/oder
– zu Verstößen gegen die vorgenannten Bestimmungen auffordern.

7.2 iduwi trifft keine Verpflichtung, die von den Nutzern hochgeladenen Inhalte und Links auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit zu überprüfen und übernimmt keine Verantwortung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität dieser Inhalte. Dies gilt auch im Hinblick auf die Qualität der Inhalte, deren Eignung für einen bestimmten Zweck, und auch, soweit es sich um Inhalte auf verlinkten externen Webseiten handelt. iduwi wird jedoch nach eigenem Ermessen berechtigten Hinweisen auf eine etwaige Rechtswidrigkeit einzelner Inhalte oder auf Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen auf der Webseite nachgehen und gegebenenfalls geeignete Maßnahmen zur Beendigung dieses Zustands treffen. iduwi hat hierbei insbesondere das Recht, jederzeit von Nutzern eingestellte Inhalte ohne Begründung ganz oder teilweise von der Plattform zu löschen oder das Hochladen bestimmter Inhalte zu untersagen. Wenn iduwi Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der Nutzer das Angebot der Webseite entgegen der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen oder in sonstiger Weise rechtswidrig nutzt, kann IDUWI auch den Zugang eines Nutzers zu der Webseite bis zur endgültigen Klärung der Sach- und Rechtslage sperren (Ziffer 10.).

8. Besondere Regelung zur Veröffentlichung von Wünschen in Form von Videobeiträgen


8.1 Verwendet der Nutzer das hierfür vorgesehene Upload-Formular der Webseite für die Veröffentlichung eines Wunsches in Form eines Videobeitrages (Ziffer 6.2.1), beauftragt der Nutzer iduwi hierdurch mit der Veröffentlichung seines Videobeitrages auf der Videoplattform YouTube. Der Nutzer hat dabei sicherzustellen, dass die von ihm eingestellten Videobeiträge nicht gegen die Nutzungsbedingungen von YouTube (derzeit abrufbar unter ) verstoßen.

8.2 Verwendet der Nutzer eine Videoplattform (Ziffer 6.2.2) oder ein Nutzerkonto eines Drittanbieters (Ziffer 6.2.3) für die die Veröffentlichung eines Wunsches in Form eines Videobeitrags, ist der Nutzer für die Einhaltung der jeweiligen Nutzungsbedingungen der jeweiligen Videoplattform oder des jeweiligen Drittanbieters allein verantwortlich.

8.3 Mit dem Einstellen eines Wunsches auf der Webseite stimmt der Nutzer zu, dass iduwi die bei der Registrierung angegebenen Kontaktdaten des Nutzers (Ziffer 3.2) ausschließlich zum Zweck der Vermittlung der Wunscherfüllung an potentiell Wunsch erfüllende Marke / Unternehmen weitergibt, damit potentiell Wunsch erfüllende Marken / Unternehmen mit dem Nutzer unter diesen Kontaktdaten ausschließlich zum Zweck der Wunscherfüllung mit Ihm in Kontakt treten können.

8.4 Der Nutzer erhält nach Einstellen eines Wunsches eine Bestätigungs-E-Mail. Der Nutzer kann in seinem Nutzerprofil jederzeit seine hochgeladenen Wünsche löschen. Verwendet der Nutzer eine Videoplattform (Ziffer 6.2.2) oder ein Nutzerkonto eines Drittanbieters (Ziffer 6.2.3) für die Veröffentlichung eines Wunsches, kann er jederzeit die Löschung der Einbindung eines Videobeitrages auf der Website in seinem Nutzerkonto des jeweiligen Drittanbieters vornehmen. Eine Löschung erfolgt nicht, wenn und sobald der Nutzer sich mit einem potentiell Wunsch erfüllenden Marke / Unternehmen über die Erfüllung eines Wunsches geeinigt hat.

9. Nutzungsrechte


9.1 Mit dem Einstellen von eigenen Inhalten, mit Ausnahme von Wünschen in Form von Videobeiträgen (hierzu die Ziffern 9.2 und 9.3), räumt der Nutzer iduwi an den jeweiligen Inhalten ein einfaches, weiterübertragbares, lizenzierbares und sublizenzierbares, räumlich und inhaltlich unbeschränktes, zeitlich auf die Laufzeit des Nutzungsverhältnisses beschränktes Nutzungsrecht zum Zwecke der Veröffentlichung dieser Inhalte auf der Webseite und auf Webplattformen anderer Anbieter ein. Dieses umfasst insbesondere das Recht zur Nutzung im Wege der

– Vervielfältigung, öffentlichen Zugänglichmachung und Speicherung in Datenbanken, sowie
– ganz oder teilweisen Bearbeitung. Der Nutzer erkennt an, dass das Recht zur Bearbeitung erforderlich ist, um die Inhalte optimal zu präsentieren und für die Zwecke und im Rahmen der Veröffentlichung auf der Webseite und auf Webplattformen anderer Anbieter zu nutzen.

9.2 Mit dem Einstellen von eigenen Wünschen in Form von Videobeiträgen erteilt der Nutzer iduwi die Erlaubnis, seinen Namen, sein Bildnis, seine Stimme und den Videobeitrag räumlich und inhaltlich unbeschränkt, vorbehaltlich Ziffer 9.3 zeitlich beschränkt auf die Laufzeit des Nutzungsverhältnisses zum Zwecke der Veröffentlichung dieser Videobeiträge auf der Webseite, auf Webplattformen anderer Anbieter sowie in allen anderen Medien, online oder offline, (z.B. Internet, TV, Radio, Handy, Print, usw.) zu nutzen. Dasselbe gilt zum Zwecke der Erstellung des Videos über die Wunscherfüllung und dessen Veröffentlichung durch iduwi und das den Wunsch erfüllende Marke / Unternehmen auf der Webseite, auf Webplattformen anderer Anbieter sowie in allen anderen Medien, online oder offline, (z.B. Internet, TV, Radio, Handy, Print, usw.). In diesem Umfang räumt der Nutzer iduwi an den jeweiligen Videobeiträgen ein einfaches, weiterübertragbares, lizenzierbares und sublizenzierbares, räumlich und inhaltlich unbeschränktes, vorbehaltlich Ziffer 9.3 zeitlich auf die Laufzeit des Nutzungsverhältnisses beschränktes Nutzungsrecht ein. Dieses umfasst insbesondere das Recht zur Nutzung im Wege der
– Vervielfältigung, des Vortrags, der Aufführung, der Vorführung, der öffentlichen Zugänglichmachung (insbesondere Audio/Video-On- Demand), der öffentlichen Zurschaustellung, der Sendung sowie der Speicherung in Datenbanken, in bearbeiteter und/oder unbearbeiteter sowie analoger und/oder digitaler Form, ganz und/oder in Teilen, kommerziell und/oder nicht-kommerziell, in allen bekannten und/oder unbekannten Nutzungsarten sowie
– ganz oder teilweisen Bearbeitung (insbesondere Umgestaltung, Kürzung, Ausweitung, Hervorhebung oder Weglassung von Teilen, Verbindung mit anderen Text-, Foto- und Filmwerken) unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte des Nutzers und der geistigen Eigenart des Inhalts. Der Nutzer erkennt an, dass das Recht zur Bearbeitung erforderlich ist, um die Videobeiträge optimal zu präsentieren und für die Zwecke und im Rahmen der Veröffentlichung des Videobeitrages sowie für die Erstellung und Veröffentlichung des Videos über die Wunscherfüllung zu nutzen.

9.3 Die Rechteeinräumungen der vorstehenden Ziffer 9.2 an Wünschen in Form von Videobeiträgen sind unwiderruflich und zeitlich unbegrenzt, wenn und sobald der Nutzer sich mit einem potentiell Wunsch erfüllenden Marke / Unternehmen über die Erfüllung seines Wunsches geeinigt hat.

9.4 Der Nutzer garantiert, dass er uneingeschränkter Inhaber der nach den vorstehenden Ziffern 9.1, 9.2 und 9.3 eingeräumten Rechte ist, dass er über diese Rechte unbedingt und frei verfügen kann und noch nicht anderweitig darüber verfügt hat und er mit der Übertragung dieser Rechte keine Rechte Dritter verletzt, insbesondere nicht Persönlichkeitsrechte oder urheberrechtlich geschützte Rechte Dritter, die an der Erstellung der Inhalte beteiligt sind.

9.5 Der Nutzer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass die Inhalte von der Webseite gelöscht werden, wenn IDUWI dies nach freiem Ermessen für erforderlich hält, insbesondere, aber nicht ausschließlich, weil die Inhalte Rechte Dritter verletzen, gegen Gesetze oder die guten Sitten verstoßen und/oder weil iduwi einen weiteren Verbleib der Inhalte auf der Webseite, z.B. wegen mangelnden Interesses der Besucher der Webseite hieran, nicht für sinnvoll erachtet.

9.6 iduwi kann sich zur Ausübung der iduwi durch diese Nutzungsbedingungen eingeräumten Rechte und Befugnisse Dritter bedienen, ohne dass es hierfür einer Zustimmung des Nutzers bedarf.

9.7 Der Nutzer erkennt an, dass die Aussicht auf die Vermittlung einer Wunscherfüllung eine angemessene Gegenleistung für die von ihm eingeräumten Rechte und Befugnisse darstellt. Im Übrigen erfolgen die Leistungen des Nutzers unentgeltlich.

10. Sperrung von Zugängen


10.1 iduwi kann den Zugang von Nutzern zu der Webseite vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass der betreffende Nutzer im Rahmen seiner Nutzung der Webseite gegen diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verstößt bzw. verstoßen hat oder iduwi ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. iduwi berücksichtigt bei der Frage, ob und wie lange ein Nutzer gesperrt wird, die berechtigten Interessen des Nutzers.

10.2 iduwi wird den Nutzer vor einer Sperrung in Textform verwarnen. In begründeten Ausnahmefällen kann iduwi von einer vorherigen Warnung absehen. Bei der Entscheidung wird iduwi die berechtigten Interessen der Nutzer berücksichtigen.

10.3 Im Falle der Sperrung sperrt iduwi die Zugangsberechtigung des Nutzers und benachrichtigt diesen hierüber in Textform.

11. Haftung des Nutzers


11.1 Der Nutzer stellt iduwi von allen Ansprüchen Dritter frei, die von diesen wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Urheber-, Kennzeichen-, Wettbewerbs-, Persönlichkeits- oder sonstigen Schutzrechten, durch die vom Nutzer eingestellten Inhalte gegenüber iduwi geltend gemacht werden, es sei denn, den Nutzer trifft hinsichtlich der Verletzung der Rechte der Dritten kein Verschulden. Gleiches gilt für eine Inanspruchnahme von iduwi durch Behörden, Rechtsverfolgungsbehörden oder sonstige öffentliche Stellen aufgrund von Inhalten, die der Nutzer unter Verletzung der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen in die Webseite eingestellt hat. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, iduwi alle erforderlichen Aufwendungen zu erstatten, die iduwi dadurch entstehen, dass Dritte wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer eingestellten Inhalte berechtigterweise gegen iduwi vorgehen. Dies umfasst insbesondere, aber nicht ausschließlich, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung. Der Nutzer ist nicht zur Erstattung verpflichtet, wenn ihn hinsichtlich der Verletzung der Rechte Dritter kein Verschulden trifft.

11.2 Wird iduwi von Dritten wegen etwaiger Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer eingestellten Inhalte in Anspruch genommen, wird der Nutzer iduwi nach besten Kräften bei der Verteidigung gegen die von dem Dritten geltend gemachten Ansprüche unterstützen. Dies umfasst insbesondere, aber nicht ausschließlich, dass der Nutzer iduwi auf entsprechende schriftliche Aufforderung durch iduwi alle bei ihm vorhandenen Unterlagen in Bezug auf die angeblich rechtsverletzenden Inhalte in Kopie zur Verfügung stellt.

12. Haftung von iduwi


12.1 Soweit nachfolgend nicht anders geregelt, haftet iduwi gegenüber dem Nutzer nach den gesetzlichen Vorschriften.

12.2 Auf Schadensersatz haftet iduwi – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet iduwi nur
– für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
– für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung von iduwi jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

12.3 Die sich aus Ziffer 12.2 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit iduwi einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie übernommen hat. Das Gleiche gilt für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

13. Laufzeit und Kündigung


13.1 Das Nutzungsverhältnis läuft auf unbestimmte Zeit. Sowohl der Nutzer als auch iduwi können das zwischen ihnen bestehende Vertragsverhältnis jederzeit ohne Angabe von Gründen in Textform kündigen.

13.2 iduwi wird die vom Nutzer bei der Registrierung angegebenen Daten (Ziffer 3.2) sowie vom Nutzer auf der Webseite veröffentlichte Inhalte (Ziffer 6) innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Kündigung löschen. Eine Löschung eines Wunsches in Form eines Videobeitrages erfolgt nicht, wenn und sobald der Nutzer sich mit einem potentiell Wunsch erfüllenden Marke / Unternehmen über die Erfüllung dieses Wunsches geeinigt hat.

14. Datenschutz


Der Umgang mit den persönlichen Daten des Nutzers (nachfolgend „personenbezogene Daten“) ist in der Datenschutzerklärung beschrieben.

15.Sonstige Regelungen


15.1 iduwi behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern und/oder zu ergänzen. iduwi wird dem Nutzer im Falle von Änderungen und/oder Ergänzungen die geänderte Fassung der Nutzungsbedingungen unter Hervorhebung der Änderungen an die bei der Registrierung (Ziffer 3) angegebene E-Mail-Adresse zusenden. Sofern der Nutzer der geänderten und/oder ergänzten Fassung der Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach deren Zugang widerspricht und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle eines Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgeführt. iduwi wird den Nutzer in der Änderungsmitteilung auf sein Widerspruchsrecht und auf die Folgen hinweisen.

15.2 iduwi speichert diese Nutzungsbedingungen und sonstige für den Vertragsschluss zwischen dem Nutzer und iduwi gespeicherten Informationen auf seinen Servern. Diese Nutzungsbedingungen sind dem Nutzer in ihrer jeweils aktuellen Fassung auf der Webseite zugänglich.

15.3 iduwi sichert keine ständige Verfügbarkeit der Webseite zu, bemüht sich jedoch, die Webseite möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Auslastungsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von iduwi stehen (z. B. Stromausfälle, höhere Gewalt, Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste der Webseite führen.

15.4 Für diese Nutzungsbedingungen sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und iduwi in Bezug auf die Nutzung der Webseite gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts sowie des UN-Kaufrechts.

15.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.